Verein der Freunde und Förderer der Ziele und Aufgaben
des Militärischen und Hospitalischen Orden
des Hl. Lazarus von Jerusalem e.V.

 


Der Lazarus e.V. Verein der Freunde und Förderer der Ziele und Aufgaben des Militärischen und Hospitalischen Ordens des Heiligen Lazarus von Jerusalem e.V.". Im Geschäftsverkehr tritt er unter der Kurzbezeichnung „Lazarus e.V." ist die organisatorische und juristische, vereinsrechtliche Basis für den Lazarus Orden Großballei Deutschland.

In enger, geschwisterlicher Abstimmung mit der DEUTSCHEN LAZARUS STIFTUNG (*) wird im Lazarus e.V. die hospitalische Arbeit im Orden finanziell verwaltet. Als gemeinnütziger Verein im Sinne der Abgabenordnung (Vereinsregister AG Freiburg i.Br. Nr.310140 / Finanzamt Göttingen Steuernummer20/206/21627) können somit Zuwendungen und Spenden an den Orden über den Verein steuerlich bewertet werden.

Alle Ordensgeschwister der Großballei und die Postulanten sind Vereinsmitglieder und entrichten hier ihre jeweiligen Mitgliedsbeiträge (auch für den Orden).
Freunde und Förderer des Ordens können – auch solange diese (noch) nicht Ordensgeschwister werden möchten oder weil sie keiner christlichen Kirche angehören, aber die hospitalischen Ziele des Ordens unterstützen wollen, können gerne eine Einzelmitgliedschaft im Lazarus e.V. beantragen.

Gerne nimmt der Verein für die hospitalischen Werke Spenden und Zuwendungen entgegen. Der Verein ist zu 100% selbstlos tätig, alle Organisationskosten werden aus den Mitgliedsbeiträgen bezahlt, so dass Spenden vollständig dem jeweiligen Spendenzweck zufließen. Mitglieder im Verein verzichten stets für mögliche Aufwendungen auch finanzielle Erstattungen und erhalten (bei Bedarf) ausschließlich Steuervorteile beim steuerrechtlichen Verzicht auf Erstattung.
Für Zuwendungen und Spenden erhält jeder Spender eine Spendenbescheinigung.
Bitte informieren Sie sich auf den Unterseiten über die Satzung und die aktuelle Vorstandszusammensetzung. Über die hospitalischen Projekte und deren Umsetzung können sie sich bitte im Menüpunkt Hospitalität / Hospitalische Berichte informieren.
Bitte informieren Sie sich auch über die DEUTSCHE LAZARUS STIFTUNG unter
www

www.deutsche-lazarus-stiftung.de

 Der Vorstand des Vereins dankt Ihnen für Ihr Interesse. 

Anschrift des Vereins:

 LAZARUS e.V.
c/o Dr. Klaus - D. Herbst
Am Wolkenberg 15b in 14552 Michendorf
 

Spendenkonto:

"LAZARUS e.V."
IBAN: DE42 3706 0193 6005 0510 19
BIC: GENODED1PAX
PAX - Bank