Lazarus Tage 2017
Programm

Es ist uns eine Ehre unsere Freunde und Förderer, die Ordensgeschwister aus Nah und Fern und unsere Gäste herzlich einzuladen. Es ist der Großballei Deutschland eine Verpflichtung im 500. Jahr nach dem Ereignissen von 1517 dieses Programm zu präsentieren.

WILLKOMMEN!

Donnerstag

31. August 2017

Freitag

  1. September 2017

Samstag

2. September 2017

Sonntag

3. September 2017

Donnerstag

 

  • Ab 14.00 Uhr
    Anmeldung und Einchecken im jeweiligen Hotel

    Ordens- und Gästeanmeldung im Zentralbüro Radisson blu Hotel
  • 17.30 Uhr
    Begrüßungsandacht

    Öffentlicher Gottesdienst
    Kirche im Ev. Augustiner Kloster zu Erfurt
    – Generalkaplan Großballei Deutschland Pfr. Klaus Buhl
    – Generalkaplan der Erbkommende Rurich Abtbischof Manfred H. Lipowski  CSA
    – Augustinerpfarrerin Dr. Irene Mildenberger
  • 18.45 Uhr
    Abendimbiss im Kloster

    danach kurzer Fußweg / Busshuttle zur Prediger Kirche (Benefizkonzert für Syrien)
  • 20.00 Uhr
    Benefizkonzert für die Syrienhilfe

    Öffentliches Konzert Eintrittsspende für die Syrienhilfe
    Predigerkirche Erfurt
    • SONAT VOX – das a-capella Ensamble
    • Kammermusikalische Besetzung des Orchester des Luftwaffenmusikkorps 4 Erfurt
    Begrüßung durch den Bürgermeister a.D. der Stadt Erfurt Manfred Ruge

SONAT VOX – das a-capella Ensamble
Mit dem acapella Ensemble „Sonat Vox“ ist es gelungen zusammen mit dieser junge Formation ehemaliger und aktiver Windsbacher Knaben eine Benefizkonzertreihe des LAZARUS ORDENS durchzuführen. Höhepunkt ist das Konzert in ERFURT
Die Besetzung von „Sonat Vox“ mit Tenören, Bässen und (für hohe Register) Altus-Stimmen ist einzigartig in Deutschland und bringt eine unverwechselbare Stimmvielfalt und Klangtiefe hervor. Die jahrelange Ausbildung in Windsbach und ungezählte gemeinsame Konzert-Auftritte seit frühster Jugend sind die Basis für eine sonst selten erreichte Homogenität. „Sonat Vox“ steht unter der Leitung des ehemaligen Windsbachers Justus Merkel

Luftwaffenmusikkorps aus Erfurt
Das Bundeswehrorchester des Luftwaffenmusikcorps unter Leitung von Oberstleutnant Burghard Zenglein ist das regionale Musikcorps der Bundeswehr, zudem durch internationale Auftritte bis in die USA bekannt. Das Luftwaffenmusikkorps übernimmt neben dem protokollarischen Ehrendienst eine rege Konzerttätigkeit und musikalische Umrahmung von Festakten innerhalb und außerhalb der Bundeswehr. Bei zahlreichen öffentlichen Auftritten, Benefizkonzerten und feierlichen Gelöbnissen stellt das Orchester immer wieder seine außergewöhnliche Vielseitigkeit und seinen hohen musikalischen Anspruch unter Beweis.

Freitag

 

  • 07.30 Uhr
    Fakultativ Laudes in der Kaufmanns – Kirche
    öffentlich
  • 08.00 bis 09.00 Uhr
    Frühstück im jeweiligen Hotel
  • 10.00 Uhr
    Stadtgang und Besichtigung ERFURT
  • 14.00 Uhr
    Abfahrt vom Radison blu HOTEL nach Eisenach / Wartburg
  • 15.30 – 17 Uhr
    Besichtigung der Wartburg inkl. der Ausstellung „Luther in Deutschland“
  • 17.30 – 19.30 Uhr
    Historischer Festsaal auf der Wartburg
    Zentrale Podiumsdiskussion: „ÖKUMENE HEUTE und MORGEN“
    unter der Gesprächsleitung des Bailli der Großballei Staatssekretär a.D. Clemens Stroetmann
    auf dem Podium:
    Seine Seligkeit Gregorios III, Patriarch von Antiochien und dem Ganzen Orient, von Alexandrien und von Jerusalem
    der Großmeister des Lazarus Orden, Don Carlos Marquis de Almazan,
    Stellv. Kirchlicher Großprior des Ordensd:  Der Referent Pfarrer Eric E. Dyck (Canada)  – Vertreter der lutheranischen Landeskirche
    Weihbischof im Bistum Erfurt Domprobst Dr.Reinhard Hauke,
    Metropolit Augoustinos, Griechisch-Orthodoxe Metropolie von Deutschland (angefragt)
    Bischof Dr. Matthias Ring, Katolisches Bistum der Alt-Katholiken in Deutschland
    Bischof Gernard Meyer M.Div.,D.D. – Reformierte Episkopalkirche in Deutschland
    Propst Dr. Christian Stawenow, Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
  • 19.45 Uhr
    Pilgermahl auf der Wartburg
  • 21.00 Uhr
    ORDENSVIGIL in der St. Georgenkirche in Eisenach
    Öffentlicher Gottesdienst
  • ca. 22.30 Uhr
    Busrückfahrt nach Erfurt

 

Samstag

 

  • 07.30 Uhr
    Fakultativ Laudes in der Kaufmanns – Kirche
    öffentlich
  • 08.00 bis 09.00 Uhr
    Frühstück im jeweiligen Hotel
  • 10.00 bis 11.30 Uhr
    30 Jahre Hospitalische Aktivitäten in Kooperation mit dem Lazarus Orden
    Präsentation der Stiftung Hilfswerk Deutscher Zahnärzte für Lepra- und Notgebiete
    Dr. Klaus Winter (Bad Lauterberg) und Dr. Klaus Sürmann (Göttingen)
    Musikalische Umrahmung durch die Musikschule Wartburgkreis und das „Dr. Sulzberger Gymnasium“ Bad Salzungen
    Festsaal im Radisson blu Hotel
  • 15.00 Uhr
    Ökumenischer Investitur Gottesdienst im Erfurter DOM
    Liturgie:
    Seine Seligkeit Patriarch Gregorios III, Patriarch von Antiochien und dem Ganzen Orient, von Alexandrien und von Jerusalem
    Kirchlicher Großprior des Lazarus Orden, Erzbischof von Monreale Michele Pennisi
    Weihbischof im Bistum Erfurt Domprobst Dr.Reinhard Hauke,
    Generalkaplan der Großballei Deutschland Pfarrer Klaus Buhl
    Conzelebration durch Ordenskleriker und geladene Kleriker
    An der Orgel: Kirchenmusikdirektor Domkantor Prof. Silvius von Kessel
    SONAT VOX unter der Leitung von Justus Merkel

    Öffentlicher Gottesdienst
  • 18.00 Uhr
    Empfang der Großballei Deutschland
    Kaisersaal zu Erfurt
  • 19.00 Uhr
    Festdinner im Kaisersaal
    Ehrengast Ministerpräsident des Freistaates Thüringen Herr Bodo Ramelow

 

Sonntag

 

  • 07.30 Uhr
    Fakultativ Laudes in der Kaufmanns – Kirche
    öffentlich
  • 08.00 bis 09.00 Uhr
    Frühstück im jeweiligen Hotel
  • 09.30 Uhr
    Heilige Messe in St. Servi auf dem Domberg in Erfurt
    Abschluss Gottesdienst – öffentlicher Gottesdienst
  • 12.30 Uhr
    Farewell Dinner (fakultativ) im Radisson blu HOTEL
    Abreisen

Wir begrüßen Sie in Erfurt

Tag(s)

:

Stunde(N)

:

Minute(N)

:

Sekunde(N)